Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Es ist eine Begleiterscheinung unserer modernen (Arbeits-) Welt, dass Frauen und Männer sich oftmals später für ihre individuelle Familienplanung entscheiden als die Generationen davor. Daher kann ein Phänomen auftauchen, das es so vorher nur vereinzelt gab: Frau und Mutter erlebt erste und vielleicht auch heftige Begleiterscheinungen ihrer beginnenden Wechseljahre während ihr Nachwuchs zeitgleich noch pubertiert.

Ich habe mich mit diesem geballten Hormoncocktail an Mütter-Kinder-Front in diesem Ratgeber auseinandergesetzt. Eigene und erzählte Erfahrungen sind darin verarbeitet und humorvoll verfasst. Zusätzlich gespickt mit Wissenswertem, was bei den potentiellen Leserinnen je nach Altersgruppe ein verständnisvolles "Aaah!" oder ein eher fragendes "Hä?" entlocken wird. 

Doch es dürfen sich gerne auch die (dazugehörigen) Männer angesprochen fühlen - sind sie als Väter ja beteiligt an der Gesamtsituation und stehen diesem massiven Hormonüberschuss vielleicht auch zwischenzeitlich sehr hilflos gegenüber...
 
Zu bestellen bei dem herausgebenden  Verlag oder auch bei Amazon oder Ihrer Buchhandlung (ISBN-Nr. 978-3-943262-22-3)

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre. Es lohnt sich!!! Danach ist Ihre Situation bestimmt nicht besser, aber eine durch mehr Verständnis geänderte Sichtweise hilft, entspannter damit umzugehen. Und Sie erhalten die Gewißheit: SIE SIND NICHT ALLEIN!
 

 


AKTUELLES und mehr Informationen über mich finden Sie hier ...